Mit Freude dürfen wir verkünden, dass SSIO mit seinem neuen Album erstmals die Spitze der Offiziellen Deutschen Album-Charts erklommen hat. Darüber hinaus ist es ihm gelungen, mit sechs Songs aus dem neuen Album in den Top 100 Single-Charts zu landen. Wir bedanken uns „mit Herz“ bei allen Beteiligten, Partnern, Supportern und Fans.

Giwar Hajabi, CEO Alles oder Nix Records, zur Platzierung: „Wir haben den Platz ‚0,9‘ erwartet, aber die 1 ist auch ok.“

Für AON Records ist es die zweite Nr.1 Album-Chartsplatzierung in Folge. Dieser Erfolg resultiert aus der kontinuierlichen und konsequenten Arbeit des AON-Teams und den Partnern des Labels.

Ulrike Haußknecht, Labelmanagerin Groove Attack: „SSIO ist ein einzigartiger Rapper und Entertainer, was in jeder seiner Zeilen zur Geltung kommt. Der AON Crew und SSIO gebührt einfach nur Respekt und unser Glückwunsch – go for gobild.“

Frank Stratmann, Geschäftsführer Groove Attack: „Wir freuen uns sehr, dass die langjährige Zusammenarbeit mit Alles oder Nix und natürlich auch SSIO so erfolgreiche Ergebnisse zur Folge hat!“

AON wird weiterhin mit seinen Künstlern intensiv und auf gleichem Niveau weiterarbeiten, um dem Anspruch des Labels gerecht zu bleiben.

Bester Hip-Hop heißt: Alles – Oder – Nix.

www.allesodernix.de