Neneh Cherry kündigt ihr neues Album „Broken Politics“ an

Neneh CherryWas ist zu tun in Zeiten des Umbruchs? Wie haben wir uns zu verhalten? Und wonach bemisst sich das Potenzial jedes einzelnen, wenn es darum geht, sich einzubringen, die Dinge zu verändern? Welche Maßnahmen müssen wir, wo doch das Signal-Rausch-Verhältnis mehr denn je aus dem Ruder gelaufen ist, ergreifen, um uns in Erinnerung zu rufen, was es bedeutet, ein Mensch zu sein – und was ist nötig, um dieses Ideal zu bewahren? Das fünfte Soloalbum von Neneh Cherry, „Broken Politics“, verhandelt diese und andere, damit verbundene Fragen; die Sängerin sucht behutsam und geduldig nach Antworten, und sie hat auch keine Angst davor, dass es auf einzelne Aspekte womöglich keine einfache Antwort geben kann. Zugleich wütend und bedacht, melancholisch und ermutigend, setzen Cherry und ihre Albumgäste für „Broken Politics“ alles daran, die existierende Klangpalette abermals zu erweitern – und landen so bei einem komplett einzigartigen, ungemein aufgeladenen Electro-Pop-Sound, der diese großen Fragen perfekt untermalt. [ Foto © Wolfgang Tillmans ]

„Hypnotische Nachtmusik im Downtempo, über die Cherry ihren Gesang ausbreiten kann – der immer noch unter die Haut geht.“ – byteFM

www.smalltownsupersound.com

Das Album Neneh CherryBroken Politics“ (Smalltown Supersound) erscheint am 19.10.2018.

Cat Power veröffentlicht ihr erstes Album seit sechs Jahren

Cat PowerGeschrieben und aufgenommen in Miami und Los Angeles im Laufe der letzten Jahre, ist das neue Album „Wanderer“ die bemerkenswerte Rückkehr einer legendären amerikanischen Stimme. Die elf Songs auf „Wanderer“ kartografieren „meine Reise bis jetzt“, sagt Marshall. Es umfasst „Den Weg, den mein Leben auf dieser Reise genommen hat – von Stadt zu Stadt zu gehen, mit meiner Gitarre, meine Geschichte zu erzählen; mit Ehrfurcht vor den Menschen, die ähnliches Generationen vor mir gemacht haben. Folksänger, Bluessänger und alles dazwischen. Sie waren alle Wanderer, und ich bin froh, unter ihnen zu sein.“

Die erste Single „Woman“ enthält ein wohldosiertes Lana Del Reay Feature, die zwei Ausnahmekünstlerinnen waren zuletzt auch international gemeinsam auf Tour.

www.catpowermusic.com

Das Album Cat PowerWanderer“ (Domino Records) erscheint am 05.10.2018.

Joe Bonamassa präsentiert sein brandneues Studioalbum „Redemption“

Joe Bonamassa„Redemption“ ist nicht nur das 13. Studioalbum des zweifach für den Grammy nominierten Bluesrocktitans, es ist auch das dritte Album in Folge mit komplett eigenem Material. Er zeigt sich ambitionierter und vielseitiger denn je, definiert sich wieder einmal neu und sprengt die Grenzen des Bluesrock. Zwölf Songs spiegeln die Wiedergeburt, die er derzeit durchlebt, wider. „Es passieren gerade Dinge in meinem Leben, von denen ich dachte, dass ich sie nie erleben würde. Es fühlt sich an wie eine Auferstehung. Ich spüre Reue und Akzeptanz. Manchmal ist es sehr schmerzhaft, doch ich weiß, dass ich daran wachsen werde.“, erklärt Bonamassa.

Auf „Redemption“ hat Bonamassa einige der talentiertesten musikalischen Köpfe aus Nashville um sich versammelt, darunter Tom Hambridge, James House, Gary Nicholson, Richard Page, Dion Dimucci und natürlich seinen langjährigen kreativen Partner Kevin Shirley. „Aus meiner Sicht als Produzent ist es bei Weitem das bislang herausforderndste und vielseitigste Album, das Joe je aufgenommen hat.“, sagt dieser. [ Foto © Jen Rosenstein ]

jbonamassa.com

Das Album Joe BonamassaRedemption“ (Mascot Label Group) erscheint am 21.09.2018.