KMN Gang und Groove Attack beschließen langfristige Zusammenarbeit

Weiter gemeinsam auf Erfolgskurs: KMN Gang und Groove Attack beschließen langfristige Zusammenarbeit!

Die Deutschrap-Schwergewichte KMN Gang um Azet und Zuna und der Kölner Vertrieb Groove Attack bauen ihre erfolgreiche Zusammenarbeit langfristig aus: Zur Vertragsunterzeichnung trafen sich die KMN Gang, deren Management TwoSides und das Team von Groove Attack bereits im Dezember vergangenen Jahres beim Tourabschluss der KMN-Künstler Azet und Zuna in Köln. Mit dem langfristigen Vertrag schloss Groove Attack seinen ersten Deal als Tochterunternehmen von Believe ab.

Lucas Teuchner von TwoSides ist aus gutem Grund erfreut über die Vertragsverlängerung: „Groove Attack hat bereits sehr früh das Potenzial und das Talent der Jungs erkannt und fest daran geglaubt, dass wir zusammen etwas sehr Großes aufbauen können“, so der KMN-Manager. „Gerade deshalb freut es uns total, dass wir den äußerst erfolgreichen Weg, den wir vor einigen Jahren zusammen eingeschlagen haben, auch weiterhin zusammen gehen.“

Auch Frank Stratmann, Geschäftsführer Groove Attack, sieht die gemeinsame Zukunft äußerst positiv: „Die KMN Gang hat in den vergangenen Jahren das Soundbild im Deutschrap geprägt wie niemand anders und damit die Modernisierung des gesamten Genres entscheidend vorangetrieben“, so der Kölner. „Dass KMN mit ‚Super Plus‘ die Charts zuletzt auf den Kopf gestellt haben, beweist, dass ihre Zeit jetzt ist und ihnen darüber hinaus die Zukunft gehört. Umso mehr freuen wir uns, die bereits lange bestehende und sehr erfolgreiche Zusammenarbeit weiterführen zu können.“

Thorsten Freese, Geschäftsführer von Believe Deutschland, ergänzt: „Ein Nummer-1-Album und gleichzeitig alle 14 Album-Tracks in den deutschen Single-Charts – das spricht erneut dafür, dass das Team von Groove Attack bestens versteht, wie man aktuelle urbane Musik strategisch optimal arbeitet und Acts langfristig und nachhaltig aufbaut“, so Freese. „Unsere Strategie, eingespielte und effizient arbeitende Teams aus der unabhängigen Musikbranche unter dem Believe-Dach zu vereinen und somit besten Service, Fachkompetenz und Leidenschaft zu bündeln, sehe ich hier erneut bestätigt.“

Singer/Songwriter Matt Simons veröffentlicht sein neues Album

Matt SimonsDer in Brooklyn, NYC lebende Singer/Songwriter Matt Simons veröffentlicht sein neues Album „After The Landslide“ auf [PIAS] Recordings. Auch dank seines massiven Airplay-Hits „We Can Do Better“ (der sich natürlich auf dem Album befindet), hat der charismatischen Multi-Instrumentalist bisher beeindruckende Zahlen vorzuweisen: über 500 Millionen

MERO veröffentlicht sein Albumdebüt „YA HERO YA MERO“

MeroMERO ist ein 18-jähriger Rapper aus Rüsselsheim mit türkischen Wurzeln. Er hat sich rasant eine gigantische Fanbase aufgebaut, die er zunächst mit Freestyle Handyvideos begeisterte. Mit seinen offiziellen beiden Singles katapultierte er sich nicht nur in die offiziellen Deutschen Charts nach ganz vorne, sondern auch in astronomische Social-Media Höhen. Neben präziser Doubletime Rap-Technik, besticht er durch zeitgemäße pop-orientalische Klänge und gesungene Hooks. Nach den beiden Nummer 1 Street-Singles, „Baller Los“ und „Hobby Hobby“, kommt jetzt der Radio-Pop-Hit „Wolke 10“. Das bevorstehende Debütalbum „YA HERO YA MERO“ wird zwölf Studio-Tracks enthalten.

www.instagram.com/mero_428

Das Album MEROYA HERO YA MERO“ (Groove Attack TraX) erscheint am 15.03.2019.