Kategorien
Neues

Die britischen IDLES legen ihr viertes Album mit dem Titel „CRAWLER“ vor

IDLESDas vierte Album der britischen Gruppe in ebenso vielen Jahren, co-produziert von Kenny Beats (Vince Staples, slowthai, Freddie Gibbs) und IDLES-Gitarrist Mark Bowen, folgt auf „Ultra Mono“ aus 2020, das in Deutschland auf Platz 14 der Charts einstieg – und in UK sogar bis auf Platz 1 kletterte! Auf „CRAWLER“ erzählt die Band mit ihrem Post-Punk-Vokabular lebendige Geschichten von u.a. Trauma, Sucht und Genesung, wobei sich der Sound von elektronischem Minimalismus bis hin zu brachialem Brüllen und wuchtigem Stampfen erstreckt, den Sänger Joe Talbot mit gesungenem Zynismus und gesprochenen Parolen ergänzt.

Der Fan darf sich auf vierzehn neue Songs freuen, mit denen die Band auch aufregendes Neuland betritt, so stellt Sänger Joe Talbot auf Vorabsingle „The Beachland Ballroom“ – einem ehrlichen Soul-Song, der sich zunehmend immer mehr entlädt – u.a. eindrucksvoll seine Gesangskünste unter Beweis. [ Foto © Tom Ham ]

www.idlesband.com

Das Album IDLESCRAWLER“ (PIAS / Partisan Records) erscheint am 12.11.2021.