Mit dem neuen Album „STAY HIGH“ schafft Ufo361 den nächsten Meilenstein in seiner beispiellosen Karriere

Ufo361Während den Gewinnern der NBA Finals ein Championship Ring überreicht wird, holt sich Ufo361 anlässlich des Releases seines sechsten Studioalbums seinen hochverdienten „PINKY RING“ (produziert von Gezin, The Cratez & Ufo361) ab. Denn nachdem Ufo in den vergangenen zehn Jahren unbeschreibliches für Deutschrap geleistet hat, folgt mit „STAY HIGH“ nun der vorläufige Höhepunkt seiner Karriere, mit dem er deutlich macht, dass für ihn die Zeit gekommen ist das nächste Level anzuvisieren.

instagram.com/ufo361

Das Album Ufo361STAY HIGH“ (Stay High) erscheint am 30.04.2021.

Miksu / Macloud veröffentlichen ihr mit Hochspannung erwartetes Producer-Album „FUTURA“

Miksu MacloudEs ist so weit: Das lang ersehnte Album von Miksu / Macloud „Futura“ betritt die Weltbühne und beendet somit, dass warten auf das wohl heißeste Produzentenalbum im deutschsprachigen Raum. Die Zahlen und Namen sprechen für sich. „Futura“ schaffte es vor Release bereits auf mehr als 110 Mio. Streams und featured Gäste wie Capital Bra, Luciano, Bausa, Fourty, Jamule uvm. Zum Album erscheint die Fokussingle „Rap hat mich gerettet“ mit Summer Cem und einem der aktuell spannendsten Newcomer Lent.

www.youtube.com/FUTURA

Das Album Miksu / MacloudFUTURA“ (FUTURA) erscheint am 23.04.2021.

01099 signen bei Groove Attack

GustavDas Künstlerkollektiv 01099 hat einen Artist Service Deal bei Groove Attack unterschrieben. Bekannt geworden sind die Dresdner mit dem Track „Frisch“ von 01099-Mitglied Gustav. Dieser spielt sich seit Dezember kontinuierlich in die Herzen und Charts des Landes.

Kristof Jansen, Director Repertoire Development Groove Attack zur künftigen Zusammenarbeit: „Die 01099er haben uns ab Minute Eins des Kennenlernens beeindruckt. Sie haben mit ‚Frisch‘ nicht nur einen Hit gelandet, sondern weitere im Gepäck. Wir freuen uns sehr, die aufstrebenden Künstler vertrieblich und im Artist Service begleiten zu dürfen!“

Gustav von 01099: „Uns war es wichtig einen Partner zu finden, der richtig was bewegen kann, aber uns maximale kreative Freiheiten lässt. Wir freuen uns riesig, dass Groove Attack unsere ersten professionellen Schritte als Crew mit uns geht. Wir haben riesigen Bock auf die kommenden Monate!“

01099 steht für die Postleitzahl der Dresdener Neustadt, aus der die Musiker Daniel, Zachi, Paul und Gustav stammen. Alle Mitglieder haben einen musiktheoretischen Background. Die Single „Frisch“ hat bereits über 8 Millionen Streams eingesammelt. [ Foto © Julius Erler ]

Die beste deutsche Rapperin bringt echten Hip Hop zurück

Die PDie authentische Bonner Rapperin Die P veröffentlicht ihr Debütalbum „3,14“ auf dem Female Rap-Label 365XX und beweist darauf deutlich, dass sie sich in Sachen Skills und Flow vor den großen Namen im Rap Game nicht verstecken muss. In einer Zeit, in der Hip Hop immer mehr zu Mainstream-Pop wird, bleibt Die P die lang ersehnte Hoffnung aller Boombap- und Realkeeper-Fans und dürfte damit 2Pac & Biggie Anhänger*innen genauso abholen, wie beispielsweise die des Frankfurter Straßenrap-Duos Celo & Abdi. Auf Albumlänge beweist Die P nicht nur eine scharfe Beobachtungsgabe ihrer Umgebung, sondern auch, dass kaum jemand in Deutschland Hip Hop so inhaliert hat wie diese Musikerin.
Spätestens mit der 2017er EP „Bonnität“ etablierte sie sich als absoluter Geheimtipp mit einer pointierten Mischung aus authentischer Kredibilität, Selbstreflektion und szenekritischen Punchlines. Vor allem live hat die MC sich mittlerweile ihren Status als einer der besten Rap-Acts des Landes erkämpft.

www.instagram.com/mach.platz

Das Album Die P3, 14“ (PIAS Germany / 365XX) erscheint am 19.03.2021.

Cashflow Musik hat eine neue Vertriebslabel-Heimat

Cashflow MusikDas Label Cashflow Musik mit den Künstlern DILO, GABO, MF7 & FBA hat einen exklusiven Vertrag mit Groove Attack unterschrieben. Zur Unterschrift des Deals trafen sich die Geschäftsführer Jamal Safi und Kamran Sadeghi mit den Künstlern DILO und GABO.

Zuvor gab es ein virtuelles Treffen mit dem Team von Groove Attack, an dem neben Cashflow Musik von Groove Attack Julia Schröder (Labelmanagement), Michael Simon (Artist Service) und Kristof Jansen (Director Repertoire Development) teilnahmen.

Kristof Jansen über die anstehenden Pläne: „Jamal und Kamran haben bereits mit DILO und GABO gut vorgelegt. Wir freuen uns sehr, dass wir den weiteren Weg gemeinsam gehen und die Künstler von Cashflow in Ihrer Karriere begleiten und unterstützen können!“

Jamal Safi und Kamran Sadeghi über das Signing: „Wir freuen uns, mit Groove Attack die richtige Heimat für unser Label Cashflow Musik gefunden zu haben und freuen uns auf die kommende Zusammenarbeit!“

Die erste gemeinsame Veröffentlichung mit DILO steht am 12.02.2021 an. Mit „Nike TN“ hatte DILO bereits einen Song mit mehr als 2 Mio. Streams. In Zukunft sollen es mehr werden mit Mio-Abrufen.

[ Foto v.l.n.r.: Jamal Safi, GABO, DILO, Kamran Sadeghi, Sole Safi (nicht im Bild): MF7 & FBA ]

cashflow-musik.de

Loredana ist zurück mit ihrem zweiten Studioalbum namens „Medusa“

Loredana„King Loredana“ ist zurück mit ihrem zweiten Studioalbum namens „Medusa“. Ein poppiges Album. „Medusa“ wurde wieder von keinem geringeren als dem Star-Duo „Miksu / Macloud“ produziert, die bereits bei ihrem Debütalbum „King Lori“ am Werk waren. Never change a winning team. Sowohl die Box (in Kunstleder Optik) als auch die CD im Digipak kommen mit einer Blindprägung, die sich verlockend und verführerisch in der Haptik anfühlt und somit dem Albumtitel gerecht wird. Unter den insgesamt zwölf Tracks des Albums befindet sich auch der Hit „Checka“ mit der norwegischen Popsängerin Delara.

www.instagram.com/loredana

Das Album LoredanaMEDUSA“ (Loredana) erscheint am 11.12.2020.

Kollektiv 245 Hoodlove besiegelt Zusammenarbeit mit Groove Attack

245 HoodloveDas Kollektiv 245 Hoodlove um Rapper Savvy hat einen Vertrag mit Groove Attack unterzeichnet. Bereits die „35mm“-EP wurde über den Kölner Vertrieb veröffentlicht. Das sei aber nur der Anfang einer auf Dauer angelegten Zusammenarbeit, wie Kristof Jansen von Groove Attack betont: „Savvy gehört zu den vielversprechendsten und interessantesten Künstlern, die gerade an die Öffentlichkeit kommen. Zusammen mit seinem Team erschafft er jetzt schon einzigartige Atmosphären und offenbart ein künstlerisches Potenzial, das ihn zu den großen Hoffnungsträgern im Spiel macht. Savvys selbstreflektierte Art, die seine Wurzeln, Melancholie und Hoffnung vereint, sucht seinesgleichen. Ich bin Fan und sehr glücklich, dass wir zusammen arbeiten.“

Savvy von 245 Hoodlove verspricht eine arbeitsreiche Zusammenarbeit: „Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Zukunft und senden Grüße aus 030, ich glaube wir werden viel zu tun haben!“

245.berlin

Stay High & independent: Ufo361 verlängert Zusammenarbeit mit Groove Attack

Ufo361Never change a winning team: Nach dieser Maxime verfährt auch Deutschrap-Superstar Ufo361 – und verlängert seine äußerst erfolgreiche Zusammenarbeit mit Groove Attack. Auch in Zukunft kümmert sich die Kölner Believe-Tochter um die vertrieblichen Belange des Platin-Rappers, der mit seiner Musik nicht nur Dauergast in den Charts ist und regelmäßig Rekord-Streamingzahlen generiert, sondern deutschen Rap in den letzten Jahren prägte wie kaum ein anderer Künstler.

Die Zusammenarbeit zeitigt mit Unterzeichnung der Verträge auch direkt einen Meilenstein in Ufos Karriere: „Emotions 2.0“, seine Kollabo-Single mit der Sängerin Céline, landete an der Spitze der deutschen Single-Charts und ist damit die erste Single-Nummer-1 für den Rapper aus Berlin-Kreuzberg.

„Das beste Kompliment eines zufriedenen Künstlers ist eigentlich immer, wenn man eine Zusammenarbeit verlängert. Wir verlängern diese mit Ufo361 und seinem Label Stay High bereits zum zweiten Mal und konnten gerade gemeinsam, nach mehreren Nummer-1-Alben, Gold- und Platin-Awards, auch die erste Nummer-1-Single feiern. Wir sind froh über das entgegengebrachte Vertrauen und werden Ufo361 bei seinen weiteren Stay High Plänen mit allen Kräften unterstützen“, so Frank Stratmann (Geschäftsführer Groove Attack).

„Wir freuen uns sehr, dass wir die überaus erfolgreiche Zusammenarbeit mit Frank und seinem Team bei Groove Attack fortsetzen können. Ufo361 hat in den letzten Jahren Maßstäbe und Trends gesetzt und zählt zu Recht zu den spannendsten deutschen Künstlern. Wir blicken jetzt in die Zukunft und gehen in den nächsten Monaten gemeinsam viele spannende Veröffentlichungen von Ufo361 und seinen Signings bei Stay High an“, so Ronny Boldt (Manager UFO361). [ Foto © Andre Josselin ]

www.instagram.com/ufo361

Miksu / Macloud auf Erfolgskurs: mit neuem Label direkt in die Single-Top 5

Miksu / MacloudFür die Deutschrap-Hitmaschinen Miksu / Macloud könnte es nicht besser laufen dieser Tage: Kaum haben die beiden Platin-Produzenten ihr neues Label namens Futura aus der Taufe gehoben, landen sie mit ihrer ersten, mit Jamule, Summer Cem und Luciano äußerst prominent besetzten Single „XXL“ direkt auf Platz 2 der deutschen Single-Charts.

Nach einer beispiellosen Hit-Serie als Produzenten von u.a. Jamule, Loredana, Luciano, KC Rebell, Veysel oder Apache 207 stellen sich Miksu / Macloud geschäftlich neu auf: Mit Futura gründeten die beiden Essener ihr eigenes Label, das in Zusammenarbeit mit der Kölner Believe-Tochter Groove Attack die Erfolgsgeschichte weiterschreiben soll. Die ersten Früchte trägt die Unternehmung bereits: „XXL“, ein in jeder Hinsicht hochkarätiger Hit in Zusammenarbeit mit den Modus-Mio-Stammgästen Jamule, Summer Cem und Luciano, konnte sich direkt auf Platz 2 der deutschen Single-Charts platzieren.

„Wir freuen uns riesig, dass DAS Produzententeam der Stunde sich für eine Zusammenarbeit mit uns entschieden hat und nun direkt so stark gechartet ist“, so Groove Attack-Geschäftsführer Frank Stratmann. „Wir werden Miksu / Macloud bestmöglich dabei unterstützen, diesen Erfolg nachhaltig auszubauen. Natürlich ist dann auch die Spitze das Ziel.“

„Darauf arbeiten wir hin und wir sind uns sicher, dass das spätestens mit der nächsten Single passieren wird“, bestätigen Miksu / Macloud. „Danke an Groove Attack für das entgegengebrachte Vertrauen. Wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit.“ Auch Lucas Teuchner, CEO von Two Sides und als Manager für die Belange von Miksu / Macloud verantwortlich, zeigt sich erfreut über den gelungenen Start: „Wir freuen uns sehr für Laurin und Josh, dass sie ein Zuhause bei Groove Attack gefunden haben. Miksu und Macloud sind nicht nur Produzenten, sondern ein vor Kreativität strotzendes Bollwerk. Durch die Zusammenarbeit mit Groove Attack können sich die beiden noch besser entfalten und zeigen, dass sie zur absoluten Top-Elite in Deutschland gehören.“

[ Foto – V.l.n.r.: Fard (Consultant), Frank Stratmann (Geschäftsführer Groove Attack), Miksu, Macloud, Ulrike Haussknecht (Produkt Managerin), Lucas Teuchner (Two Sides Management) ]

www.instagram.com/miksu
www.instagram.com/macloud

Mit „Rich Rich“ feiert Ufo361 sein drittes Nummer-eins-Album

Ufo361Mit seinem brandneuen Album „Rich Rich“ stürmt Ufo361 erneut an die Spitze der Top 100 und feiert in Kalenderwoche 18 seine nächste Nummer-eins-Platzierung in den Offiziellen Deutschen Charts.

Wenn man die antreibende Kraft in der stetigen Weiterentwicklung der deutschen Rapszene sucht, kommt man an Ufo361 nicht vorbei. Der Kreuzberger Ausnahme-Rapper ist DER Künstler der aktuellen Stunde. Kein Wunder also, dass die überraschende Nachricht zu seinem Karriereende alle Akteure der Deutschrapszene in Schockstarre versetzte. Schnell sollte sich zeigen, dass Ufo viel mehr eine Kreativpause anstatt eines Karriereendes anstrebte, um mit vollem Anlauf das Zepter als Kaiser der Szene an sich zu reißen.

Mit seinem Comeback-Album „WAVE“ erreichte Ufo aus dem Stand seine zweite #1 in den Album-Charts, stockte sein bereits beachtliches Portfolio an Top-10 Singles weiter auf und konnte seine ohnehin schon stattliche Sammlung an Gold- und Platin-Auszeichnungen erweitern. Statt sich auf dem Erfolg von „WAVE“ auszuruhen, ließ Ufo noch im Winter 2019 mit „Lights Out“ ein Kollabo-Projekt mit dem türkischen Superstar Ezhel folgen, das vor allem als interkultureller Austausch zwischen der deutschen und der türkischen Rapszene dienen sollte und Ufos Diskographie um weitere Hits ergänzte.

Nicht ganz fünf Monate später steht mit „Rich Rich“ sein vierter Solo-Langspieler bereit. Sein ausgewiesenes Ziel für das Album: In Deutschland noch nie dagewesene Vibes mit hartem, kompromisslosem Trap Sound zu verbinden und damit mal wieder Pionierarbeit zu leisten, an der sich die Szene in den nächsten Monaten orientieren kann. Mit „Rich Rich“ hievt das Stay High Oberhaupt Deutschland also auf das nächste Drip-Level – nur folgerichtig, dass alle bereits veröffentlichten Singles in die Top-5 der Single-Charts schossen. [ Foto © Andre Josselin ]

www.instagram.com/ufo361

Das Album Ufo361Rich Rich“ (Stay High) ist am 24.04.2020 erschienen.