Die Indie-Helden We Are Scientists kehren mit ihrem ersten Album seit drei Jahren zurück

We Are ScientistsDie vielleicht sympathischsten Indie-Helden der ‚Class of 2005′, We Are Scientists aus New York, kehren mit ihrem ersten Album seit drei Jahren zurück. „Huffy“ folgt auf das 2018er Album „Megaplex“ und die enorm erfolgreiche Reissue des Klassikers „With Love And Squalor“ (2005) zum ’50-jährigen Jubiläum‘. Das mit Spannung erwartete, neue Werk entwickelt sich schon jetzt zu einem der erfolgreichsten Alben der Band, mit den kürzlich gefeierten Hits „I Cut My Own Hair“ und „Fault Lines“ sowie der neuen Single „Contact High“, die sowohl aus dem kantigen, gitarrengetriebenen Sound ihres Debütalbums, als auch aus dem Besten, was Rock heutzutage zu bieten hat, schöpft. Die erstaunliche Musik von „Huffy“ wird von einem ähnlich erstaunlichen Präsentationskonzept begleitet: Die mehrteiligen LP- und CD-Verpackungen bieten eine leere Fläche, auf der die Hörer*innen ihre eigene unsinnige Vision des „Huffy“ Universums verwirklichen können. Jedes Album enthält Aufkleberbögen mit über 20 vollfarbigen Graffiti, die je nach Lust und Laune genutzt werden können.

wearescientists.com

Das Album We Are ScientistsHuffy“ (Grönland) erscheint am 08.10.2021.